Ihre Ansprechpartnerin
Iris Lehmann
Economic Research Manager (ppa.)
+49 (0) 231 9742 149
il@ivam.de
Tweets

12. MST-Regionalkonferenz NRW 2015

„Solutions for Life“

12. MST-Regionalkonferenz NRW 2015

01.09.2015 - 02.09.2015
Dortmund, DE
„Solutions for Life“ ist das Motto der 12. MST-Regionalkonferenz NRW, die am 1. und 2. September 2015 erneut in Dortmund stattfindet. Experten und Expertinnen auf dem Gebiet der Mikro- und Nanotechnologien werden auf der Konferenz Entwicklungen und Lösungen für den Einsatz in der Medizintechnik und Gesundheitsvorsorge („Solutions for Health“) sowie in der Gebäudetechnik („Solutions for Home“) vorstellen.
 
Die MST-Regionalkonferenz mit zwölfjähriger Tradition findet in diesem Jahr an mehreren Orten statt. Sie startet am 1. September im Kongresszentrum Westfalenhallen mit Keynote-Vorträgen und Workshops zu den Themen „Solutions for Health“ und „Solutions for Home“. Am 2. Konferenztag wird es weitere Workshops und Unternehmenspräsentationen in den Kompetenzzentren MST.factory dortmund und Zentrum für Produktionstechnologie (ZFP) am Hightech-Standort PHOENIX West geben.
 
Damit bietet die Konferenz neben spannenden Einblicken in das Leben von morgen, das dank Mikro- und Nanotechnologien an Qualität und Komfort gewinnt, auch einen Überblick über das vielfältige Technologie- und Dienstleistungsangebot der Dortmunder Unternehmen.

Mit den Unterthemen „Solutions for Home“ und „Solutions for Health“ legt die Konferenz in diesem Jahr den Schwerpunkt auf zwei Einsatzgebiete der Mikro- und Nanotechnologie, die besonders vielversprechend und vielfältig sind. Zudem kann von den damit ermöglichten Fortschritten im Bereich Gesundheit und Wohnen praktisch jeder profitieren.

Die Dortmunder MST-Regionalkonferenz hat sich als Kommunikationsplattform der neuen Technologien für Hersteller und Anwender aus Wissenschaft und Wirtschaft etabliert. Bereits seit 2004 findet die Konferenz jährlich statt. Sie wird von der Wirtschaftsförderung Dortmund und dem IVAM Fachverband für Mikrotechnik mit Unterstützung des Technologiezentrums Dortmund organisiert.


Programmablauf:

Dienstag, 01.09.2015
Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
13:30 Uhr Registrierung
14:00 Uhr Begrüßung
  Keynotes:
  Anforderungen an die Mikrosystemtechnik und die Aufbau- und Verbindungstechnik der Elektronik durch die Medizintechnik
Dr.-Ing. habil. Markus Detert, OvG Universität Magdeburg
  Wie wohnen wir in der Zukunft?
Andreas Klapdor, RWE Effizienz GmbH, Dortmund
  Die neue Dimension des Internet of Things aus Vodafone-Sicht
Maternus Stein, Vodafone GmbH, Düsseldorf (angefragt)
16:15 Uhr parallele Sessions: “Solutions for Health” und “Solutions for Home”
18:00 Uhr Abendveranstaltung auf Zeche Zollern mit Führung, Buffet & Networking (mit Transfer)
22:00 Uhr Ende der Abendveranstaltung
   
Mittwoch, 02.09.2015
MST.factory dortmund, Konrad-Adenauer-Allee 11, 44263 Dortmund, und
Zentrum für Produktionstechnologie, Carlo-Schmid-Allee. 3, 44263 Dortmund
08:30 Uhr Registrierung & Warm-up in der MST.factory dortmund
09:30 Uhr Begrüßung
09:45 Uhr parallele Sessions: “Solutions for Health” und “Solutions for Home”
13:00 Uhr Networking und Imbiss in der MST.factory dortmund
14:00 Uhr Veranstaltungsende