Ihre Ansprechpartnerin
Orkide Karasu
Trade Fair Manager
+49 (0) 231 9742 7086
ok@ivam.de
Tweets

HOSPITALAR 2015

IVAM-Gemeinschaftsstand auf der HOSPITALAR


Quelle: Source: © talitha - Fotolia.com.

HOSPITALAR 2015

19.05.2015 - 22.05.2015
São Paulo, Brasilien
Vom 19.-22. Mai 2015 findet in São Paulo die internationale Medizintechnik-Messe HOSPITALAR statt. Es werden 1.250 internationale Aussteller auf dieser wichtigsten und größten Medizintechnik-Messe Lateinamerikas erwartet. Im Jahr 2014 verzeichnete die Messe 91.000 Besucher aus 63 Ländern. Parallel zur Messe werden rund 60 Konferenzen, Foren und Kongresse stattfinden. 

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik ist dort erstmals mit einem Gemeinschaftsstand vertreten. Dieser befindet sich in direkter Nachbarschaft zu einem neuen, konzentrierten Bereich für Komponentenhersteller, der inhaltlich der etablierten Medizintechnik-Zuliefermesse COMPAMED in Düsseldorf entspricht.
 
IVAM organisiert im Rahmen der Hospitalar am 21. Mai 2015 zudem die Vortragsession:
„German High-tech for Medical Devices“
Auditorium 1A - Parada Inglesa, 21. Mai 2015, 14:00 – 16:00 Uhr

Organisiert durch: NRW.International in Kooperation mit IVAM 
Moderation: Dr. Thomas Dietrich

14.00-14:05    Introduction
Dr. Thomas Dietrich, IVAM Microtechnology Network,
Dortmund, DE
 
14:05-14:20    German Microtechnology in Medical Application
Dr. Thomas Dietrich, IVAM Microtechnology Network,
Dortmund, DE

14:20-14:50    Point of care detection of infectious diseases using
an electrical biochip platform
Lars Blohm, Fraunhofer ISIT, Itzehoe, DE

14:50-15:00    Photonics in Medical Applications
Dirk Hauschild, LIMO Lissotschenko Mikrooptik,
Dortmund DE

15:00-15:10    Microfluidics in Medical Applications
Dominik Bouwes, iX-factory GmbH,
Dortmund, DE
 
15:10-15:40    Smart Medical Systems by Fraunhofer ENAS:
Point-of-Care Diagnostics as well as Sensors,
Biocompatible Packaging and Wireless Energy
Transmission for Implants and Medical Device
Maik-Julian Büker, Fraunhofer ENAS, Paderborn, DE
 
15:40-16:00    Device Applications in Musculo- skeletal disorders 
High-tech made in Germany 
Ralf Mühlhäuser, Zimmer MedizinSysteme GmbH,
Neu-Ulm,  DE

In der Woche nach der HOSPITALAR findet ein Weiterbildungskurs zum Thema Mikrofluidik/ Mikroverfahrenstechnik an der Universität von João Pessoa in Paraíba statt, der von IVAM mitorganisiert wird. Deutsche Firmen werden dort ihre Produkte vorstellen.
 
Wir freuen uns über Ihren in Besuch auf der HOSPITALAR in der Green Hall, Stand H1 93!