COMPAMED 2018

Halle 8a, Stand H19.3
Turck duotec entwickelt und fertigt miniaturisierte elektronische Baugruppen, z.B. LED-Beleuchtung auf keramischen Substraten und umspritzte Sensormodule. Mit der autoklavierbaren Umspritztechnologie werden elektronische Baugruppen effektiv vor den Einflüssen der Heißdampfsterilisation in einem Autoklaven bei 134°C und 2 Bar Wasserdampfdruck geschützt. Die autoklavierbare Umspritztechnologie erlaubt es, Sensoren und andere elektronische Baugruppen präzise und miniaturisiert mit Kunststoffmaterialien zu umspritzen und so mehrfach für medizinische Anwendungen einzusetzen.
Die Turck duotec wurde 1988 als eigenständiges Unternehmen der Turck-Gruppe gegründet. Seitdem sind wir Experte für kundenspezifische Elektronik-Entwicklung und Elektronik-Fertigung (Electronics Engineering and Manufacturing Services - E²MS). Mit unserer langjährigen Erfahrung als Elektronik-Dienstleister und unserer umfassenden Fertigungskompetenz können wir auch sehr individuelle Anforderungen passgenau erfüllen. Wir schaffen die beste Umsetzung Ihrer Ideen und helfen Ihnen so, Ihren Vorsprung am Markt zu sichern.

Dienstleistungen

Spezifikation, Konzept/Machbarkeitsstudie, Simulation, Schaltungsentwicklung, Firm- und Softwareentwicklung, Layoutentwicklung, Mechanikentwicklung, Prozessentwicklung, Testentwicklung, Qualifizierung/Zulassung, Qualitäts- und Projektmanagement. Layoutdatenübernahme, COB, SMT, THT, Dickschicht- und Hybridprozess, Schutz der Elektronik, Systemmontage, Produktspezifisches Testmanagement, Service, etc.

Zertifizierungen: ISO9001-2008/2015, TS16949:2009, EN13485