• Das COPT Zentrum ist das Technologie-Transferinstitut für Organische Elektronik an der Universität zu Köln.
  • Zusammen mit industriellen Partnern, insbesondere KMU, entwickelt das COPT Zentrum Produkte der organischen und gedruckten Elektronik.
  • Hierbei konzentriert sich das COPT Zentrum auf innovative und engergieeffiziente Komponenten wie organische Leuchtdioden (OLED), neuartige, organische Solarzellen (Solarzellen der 3. Generation) und andere gedruckte elektronische Bauelemente wie organsiche Transistoren und Sensoren.

Dienstleistungen

Das COPT Zentrum bietet Unterstützung und Dienstleitungen für F+E auf dem Gebiet der Organischen Elektronik.

  • Technischer Service, Durchführung von Auftragsforschung
  • Platz und Möglichkeiten für eigene Forschung und Entwicklung
  • Open-Access-Prozess-Platformen für die Prozessierung organischer Elektronik (Aufdampfen, Drucken, Beschichten, Messtechnik)
  • Teilnahme an öffentlich geförderten Projekten