Posts tagged: Wirtschaftspolitik

Society

Herausforderung CORONA – das sollten KMU jetzt wissen!

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die deutsche Wirtschaft sind aktuell nur schwer abzuschätzen. Sicher ist jedoch, je länger die Epidemie anhält, desto stärker werden sich die Auswirkungen bei jedem einzelnen Industriebetrieb und Dienstleistungsanbieter zeigen. Ich möchte Sie an dieser Stelle gerne über aktuelle Hilfsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten für KMU auf dem Laufenden halten.
International Business

Die Welt im Spannungsfeld zwischen China und den USA? Ein Handelskrieg ist immer eine schlechte Idee!

Wir sind auf unserer kleinen Welt stark verzahnt. Wirtschaftsbeziehungen zwischen den Ländern werden immer intensiver. Lieferketten gehen über Ländergrenzen und Kontinente hinweg. Das gilt für kleine Länder, aber speziell auch für die großen Mächte. Wenn die größten Länder der Welt, sprich China und die USA, sich durch Handelsbeschränkungen bekämpfen, dann schaden sie am Ende der ganzen Welt!
Innovation/Technology

Künstliche Intelligenz wird zur Schlüsseltechnologie des digitalen Wandels

Der US-Marktforscher Gartner untersucht jedes Jahr neu aufkommende Technologien und ordnet sie auf einem sogenannten "Hype Cycle" ein. Künstliche Intelligenz (KI) oder AI (Artificial Intelligence) wird sich zu einem Massenphänomen entwickeln und zählt zu den wichtigsten Massentrends. KI-Anwendungen können zur Lösung von wichtigen gesellschaftlichen Herausforderungen beitragen: Im Energiesektor, im Mobilitätssektor, in der industriellen Fertigung oder in der medizinischen Diagnostik.
International Business

Brexit - Austritt ohne Plan!?

Mal ganz ehrlich: Dass es so katastrophal wird, hatten wir doch alle nicht erwartet? Den größten Schaden richtet ja nicht der Brexit selbst an, sondern die Unsicherheit darüber, was eigentlich in den nächsten Wochen geschehen soll. Die politischen Akteure sind unfähig, einen Konsens zu erzielen. Das schadet der britischen und europäischen Industrie. Aber vielleicht noch schlimmer: Es schadet den demokratischen Institutionen - nicht nur im Vereinigten Königreich.