Personalisierung, Demografie und Vernetzung bestimmen technischen Fortschritt in der Medizintechnik

31.07. Kein anderer Markt hat in den vergangenen Jahren die Mikrotechnikbranche ähnlich stark stimuliert wie die Medizintechnik. Der Trend zu einer personalisierten medizinischen Versorgung ebenso wie demografische Entwicklungen und die Digitalisierung, aber auch Gesundheitspolitik und Kostendruck treiben den technischen Fortschritt in der Medizintechnik und im Gesundheitswesen an.

MST-Konferenz und Health Business Connect: internationale Experten für miniaturisierte und individualisierte Medizin trafen sich in Dortmund

17.07. Der 5. und 6. Juli 2017 standen in Dortmund im Zeichen der miniaturisierten und individualisierten Medizin: Die kombinierten Veranstaltungen MST-Konferenz ...

ZIM-Netzwerk ToGeTher: erste Kooperationsprojekte nehmen Fahrt auf

22.06. Am 29. Mai 2017 trafen sich die im ZIM-Kooperationsnetzwerk ToGeTher zusammengeschlossenen Partner in Dortmund, um Kooperationsprojekte zur Entwicklung von Anwendungen ...

Mikrotechnikbranche steht nicht bedingungslos hinter der deutschen Automobilindustrie

07.06. Die Mikrotechnikbranche hat als Zulieferindustrie ein großes Interesse an einer starken Automobilindustrie. Vertreter dieser Zulieferunternehmen meinen aber, die Interessen der deutschen Automobilindustrie sollten nicht unter jeder Bedingung geschützt werden: So ...

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05. Die 14. Dortmunder MST-Konferenz am 5. Juli zeigt, auf welch vielfältige Art und Weise Mikro- und Nanotechnologien einen Beitrag zur individualisierten Prävention, Diagnostik, Behandlung, Regeneration und Rehabilitation in der Medizin ...

Expertentreffpunkt „Health Business Connect“ bringt internationale Medizintechnikfirmen in Dortmund zusammen

19.05. Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik organisiert am 5. und 6. Juli 2017 gemeinsam mit dem französischem Partner Pôle des Microtechniques zum zweiten Mal die Veranstaltung „Health Business Connect – Micro ...

Die digitale Transformation ist für die Mikrotechnikbranche kein Umbruch

25.04. Die fortschreitende Digitalisierung soll in den kommenden Jahren in Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft zu weitgreifenden Veränderungen führen und gilt als große Herausforderung. Die innovative Mikrotechnikbranche, die den technischen Fortschritt maßgeblich ...

Digitalisierungsstrategien für Hightech-KMU waren Thema des ersten IVAM High-Tech Summit

04.04. Der Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe IVAM High-Tech Summit des IVAM Fachverband für Mikrotechnik ist sehr erfolgreich verlaufen. Mehr als 80 internationale Vertreter aus der Mikrotechnik-, Nanotechnik- und IT-Branche trafen sich ...

Ginolis Ltd. gewinnt 9. IVAM-Marketingpreis

24.03. Ginolis Ltd. aus Oulunsalo, Finnland ist am 23. März 2017 mit dem 9. IVAM-Marketingpreis ausgezeichnet worden. Ginolis hatte sich mit einer ganzheitlichen Marketingkampagne rund um das Produkt LFDA-3 beworben. 

Nanowerkbank erlaubt vielfältige neue Anwendungen

22.03. Die Nanowerkbank der Klocke Nanotechnik GmbH enthält einen kompletten Werkzeugkasten auf der nm-Skala, der durch viele patentierte Innovationen leicht und präzise zu bedienen ist, indem die Hand-Augen-Koordination, die bei der ...

Synthetische Diamantschichten in der Mikrosystemtechnik

20.03. Industriesensoren müssen besonders robust sein gegenüber hohen Temperaturen und Temperaturwechseln, korrosiven Medien, starken elektromagnetischen Feldern oder energiereicher Strahlung. Diamant verfügt als Werkstoff über herausragende Eigenschaften, die diesen Ansprüchen gerecht werden ...