Posts tagged: KMU

International Business

Mit diesen 6 Tipps wird das virtuelle Meeting zum Erfolg!

Es ist fester Bestandteil der "neuen Normalität" geworden: Das virtuelle Meeting ist - dank Coronakrise - aus unseren Terminplänen nicht mehr wegzudenken. An manchen Tagen reiht sich Videokonferenz an Videokonferenz. Geht es Ihnen auch so? Damit die Meetings nicht zu nervenaufreibenden Zeitfressern werden, ist es sinnvoll, sie gut vorzubereiten und ein paar Dinge grundlegend zu organisieren.
International Business

Wie die Coronakrise Messen und Veranstaltungen verändert und was daran auch gut ist!

Messen und Veranstaltungen wird seit Jahren eine Art "Hassliebe" entgegengebracht. Manch einer findet es richtig toll, sich um fünf Uhr früh in einen Zug zu setzen, um auf eine Hightech-Messe zu fahren und mit unbekannten Menschen zu sprechen. Andere können dem nichts abgewinnen. Das Verhalten auf Kundenseite wird auch von Unternehmen gespiegelt: Einige sind auf jeder Kirmes - andere halten das für reine Geldverschwendung.
International Business

Wie Corona das (digitale) Marketing bei KMU verändern wird

Der Shutdown in Deutschland hat bei vielen KMU zu starken Verwerfungen geführt. Diese Krise ist gravierender als die Lehman-Krise 2008/2009! Das stark geänderte Verhalten der Menschen während der Krise und die Randbedingungen für die Unternehmen nach der Corona-Krise werden auch das Marketing nachhaltig beeinflussen.
Society

Coronavirus - how Europe supports its economy

The impact of the coronavirus epidemic on the European economy is currently difficult to assess. What is certain, however, is that the longer the epidemic persists, the stronger the effects will be for each individual industrial company and service provider. At this point, IVAM would like to keep you up-to-date on current measures in the European countries, mainly in which our members are based.
Society

Herausforderung CORONA – das sollten KMU jetzt wissen!

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die deutsche Wirtschaft sind aktuell nur schwer abzuschätzen. Sicher ist jedoch, je länger die Epidemie anhält, desto stärker werden sich die Auswirkungen bei jedem einzelnen Industriebetrieb und Dienstleistungsanbieter zeigen. Ich möchte Sie an dieser Stelle gerne über aktuelle Hilfsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten für KMU auf dem Laufenden halten.
IVAM InSide

Tagen in Top-Ambiente: Fünf tolle Tagungsorte im Großraum Dortmund

Keine Frage: Kaffee ist natürlich das allerwichtigste wenn es um erfolgreiche Tagungen und Networking-Veranstaltungen geht. Fast ebenso wichtig ist aber auch das Ambiente, das nachhaltig Eindruck hinterlassen muss, damit Teilnehmer sich willkommen fühlen. Ich verrate Ihnen gerne meine persönliche Top 5 im Ruhrgebiet!
IVAM InSide

If you can dream it you can do it!? Ok let's check!

Traditionally, we leave our office once or twice a year to conduct a strategic meeting in a constructive atmosphere. The goal is always to discuss with each other across all divisions and unaffected from the current daily business. On days like this, even our trade fair manager sometimes manages to leave her mail unanswered for a day. This year we practiced the Disney method and experienced an ArtNight.
IVAM InSide

Vom Employee Buyout zur Business Excellence

Allresist ist mittlerweile ein weltweit anerkannter und unabhängiger Resisthersteller. Die Naturwissenschaftler Brigitte und Matthias Schirmer gründeten das Unternehmen 1992 im Zuge des Umbruchs Deutschlands; beide waren damals noch mit keinerlei Kenntnissen in Management oder Betriebswirtschaft ausgerüstet. Wie konnte es ihnen dennoch gelingen, einen Betrieb aufzubauen und zu einem sozial und ökologisch ausgewogenen, wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln?
Society

Erfolgreiches Personalmarketing mit kleinen Ressourcen: Erfolgskampagne der FRT GmbH

Bauchschmerzen schon sonntags, wenn ich an die Arbeit am nächsten Tag denke, ständiges "Auf-die-Uhr-schauen", um zu hoffen, dass mehr Zeit vergangen ist, oder den Kollegen möglichst aus dem Weg gehen, um unangenehme Gespräche zu vermeiden: Das ist meine ganz persönliche Horrorvorstellung von einer Arbeitsstelle. Bei FRT ist es definitiv anders!
Society

Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten?

Welche Auswirkungen wird der demographische Wandel haben? Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus? Wie kann man angesichts der wachsenden Anforderungen Nachhaltigkeit gewähren? Darüber möchten wir mit Ihnen und internationalen Experten am 4.4. in Dortmund diskutieren.