W3+ Fair 2023

Netzwerkmesse für Optik, Mikrotechnik und Feinmechanik
29.03. - 30.03.2023
Wetzlar, DE

Buderus Arena, Wetzlar

Am 29. und 30. März 2023 findet die W3+ Fair, die Netzwerkmesse für Optik, Mikrotechnik und Feinmechanik zum neunten Mal in der Optikstadt Wetzlar statt.

Im Juli 2022 fand die achte Netzwerkveranstaltung für Hightech-Experten aus Optik, Elektronik und Mechanik statt. Über 125 Aussteller aus 11 Ländern trafen auf mehr als 1500 Besucher auf der W3+ Fair in der Buderus Arena und tauschten sich über die neusten technologischen Entwicklungen aus. Namhafte Firmen wie Zeiss, Bruker, OptoTech, Trioptics waren in 2022 präsent. 

Sonderausstellungsbereich „Microtechnologies for Optical Devices“ und messebegleitendes Fachforum

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik wird erneut mit einem Gemeinschaftsstand auf dem Sonderausstellungsbereich „Microtechnologies for Optical Devices“ auf der W3+ Fair 2023 vertreten sein. Auf dem Gemeinschaftsstand will IVAM verdeutlichen, was die Mikrotechnologie im und für den Bereich der Optik und Photonik zu bieten hat.

Auf dem messebegleitenden Fachforum „en-tech.talks“ haben die Aussteller die Möglichkeit ihr Know-how in unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie beispielsweise New Technologies, Business Opportunities, Industrie 4.0 und Applications präsentiert.

Fachgruppentreffen der FG Photonik am 29.03.2023

Im Rahmen der W3 in Wetzlar findet am 29.03.2023 ein Fachgruppentreffen der FG Photonik statt. Dort wird es unter anderem von 14:00 - 15:00 Uhr einen IVAM-Vortragsslot zum Thema Photonics & Microtechnology geben. Referenten sind Dr. Andreas Voelker (CSEM), Stephan Suckow (AMO), Dr. Christoph Zellweger (IMT) und Dr. Wolfgang Huber (Chips4Light). Nähere Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite zum Fachgruppentreffen.

Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit auf der Messe und nutzen Sie die besonderen Vorteile des IVAM-Gemeinschaftsstandes:

  • Präsentation Ihrer Produkte und Leistungen im Sonderausstellungsbereich „Microtechnologies for Optical Devices“
     
  • Messeorganisation und -betreuung durch IVAM
    • möblierte Standfläche, Standauf- und -abbau
    • Standreinigung
    • Ausstellerausweise (3x)
    • tägliches Stand-Catering und Essen im VIP-Bereich

 

  • Begleitende Marketing- und PR-Aktivitäten
    • Unternehmensprofil online
    • IVAM-Ausstellerkatalog
    • gesicherter Vortragsslot auf dem Fachforum

 

  • Networking
    • Networking-Events
    • Teilnahme an der Abendveranstaltung „W3 and Friends“
    • Eintrittskarten für Ihre Gäste

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Orkide Karasu (ok@ivam.de oder +49 231 9742 7086) zur Verfügung.

Aussteller


Ihre Ansprechpartnerin

Orkide Karasu
Senior Project Manager Trade Fairs and International Activities
+49 (0) 231 9742 7086

Weitere Veranstaltungen

06.03. - 08.03.2024
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
11.11. - 14.11.2024
Produktmarkt "High-tech for Medical Devices" und "COMPAMED HIGH-TECH FORUM" in Halle 8a, F29 (IVAM Lounge)
04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C

Empfohlene Nachrichten

28.09.2023

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik zieht eine äußerst positive Bilanz nach der erstmaligen Teilnahme an der Medical Fair Thailand (MFT) …

06.09.2023

Gemeinsam mit EPIC und der W3+ Fair organisiert der IVAM Fachverband für Mikrotechnik einen Gemeinschaftsstand auf der neuen Asia Photonics …

24.07.2023

Sichern Sie sich ein kostenloses Ticket. Besuchen Sie den IVAM-Gemeinschaftsstand auf der Medical Fair Thailand. Zur Premiere des Gemeinschaftsstandes im neuen …