13.02.2023

Mikrotechnik macht die Welt smarter: IVAM Hightech Summit zeigt Innovationen für die Digitalisierung

Der IVAM Hightech Summit ist ein zentraler Punkt im Jahr, an dem sich Unternehmen aus der Mikro- und Nanotechnologie treffen und die neuesten Technologien und Produkte präsentieren sowie die Entwicklungen der Zukunft diskutieren.
13.02.2023

Mensch und Maschine sind mittlerweile ständig miteinander vernetzt. Vom Bergbau bis hin zum Hochtechnologielabor, vom eigenen Zuhause bis hin zum öffentlichen Raum prägt die Digitalisierung das Leben der Gesellschaft. Wir befinden uns unwiderruflich auf einem Weg hin zu einer "Smart World“ – ohne Mikrotechnik wäre dies nicht möglich. 

Im Rahmen des IVAM Hightech Summits 2023 „Microtechnologies for a Smart World“ thematisieren insgesamt neun Sessions, zwei Workshops und spannende Keynote-Vorträge technologische Innovationen, die die Welt "smarter" machen. Die Konferenzveranstaltung mit Netzwerktreffen wird am 3. und 4. Mai 2023 in Bochum führende Experten und Expertinnen der Hightech-Branchen zusammenführen.   

Neun Sessions beleuchten die smarte Welt aus technologischer Sicht

Im Zentrum der Veranstaltung steht das umfassende internationale Fachkonferenzprogramm. Zu den Themenschwerpunkten zählen neben den Life Science-Bereichen Smart Care, Smart Health und Smart Wearables - Fitness, Wellness, Fashion“ auch die Themen Smart City und Smart Mobility, in denen unter anderem die Herausforderungen Klimawandel, Verkehrswende und Demographie thematisiert werden sowie die Sessions Smart Industry und Smart Production, in denen auch Digitalisierungskonzepte für mittelständischen Hightech-Unternehmen diskutiert werden. In der Session Smart Innovations stellen Start-ups ihre Ideen und Konzepte vor. 

IVAM Hightech Summit etabliert sich als zentrale Mikrotechnik-Fachkonferenz 

Der IVAM Hightech Summit ist die zentrale Mikrotechnik-Fachkonferenz, bei der einmal jährlich die neuesten Entwicklungen und Produkte vorgestellt werden mit denen Herausforderungen der Zukunft gelöst werden können. Das Konferenzprogramm wird von IVAM in Zusammenarbeit mit Partnernetzwerken, wie der DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie, des iHomeLab Forschungszentrum für Gebäudeintelligenz und des Sensorik-Netzwerks detect sowie den IVAM-Fachgruppen organisiert. Veranstaltungsort ist das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum. Die Konferenz ist eingebettet in ein vielfältiges kulturelles Rahmenprogramm. Zentrale Ziele der Veranstaltung sind der effiziente Kontaktaufbau und fachliche Diskussionen. 

Programm, Anmeldung und weitere Informationen sind unter https://www.ivam-hightech-summit.com zu finden.

Empfohlene Artikel

28.05.2024

Der IVAM Hightech Summit (HTS) 2024, der am 7. und 8. Mai im renommierten Frankfurter Filmmuseum stattfand, begeisterte mit einer …

24.05.2024

Um mit den rasanten technologischen Entwicklungen Schritt zu halten und maßgeschneiderte Lösungen für ihre Herausforderungen zu finden, können Unternehmen nun …

24.05.2024

Mit 20 Jahren Engagement für Gassensortechnologien hat Cubic, ein internationaler Hersteller, ausgereifte Sensorplattformen entwickelt: Der TDLAS-basierte Sauerstoffsensor Gasboard-2510 bietet präzise …

Empfohlene Veranstaltungen

26.02. - 28.02.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C
09.12. - 10.12.2024
In Kooperation mit dem Fraunhofer ENAS und der Tohoku Universität