TTP Ventus kündigt die Einführung der neuen UltraSlim-Pumpe an


Quelle: TTP Ventus
10.05.2021

TTP Ventus, Hersteller der mehrfach preisgekrönten Mikropumpen der Baureihe Disc Pump, kündigt die Einführung einer neuen UltraSlim-Produktlinie an. 

Halb so hoch wie andere Scheibenpumpen-Designs 

Das erste Design der Reihe ist nur 5,8 mm dick - damit etwa halb so hoch wie andere Scheibenpumpen-Designs - und verfügt über einen integrierten Filter und einen axialen Luftstromweg durch die Pumpe. Diese Innovationen reduzieren den Platzbedarf bei der Integration der Pumpe in Produkte und ermöglichen es den Konstrukteuren, kleinere, enger integrierte Systeme zu entwickeln.

Wie alle Scheibenpumpen bieten auch die UltraSlim-Modelle außergewöhnliche Druck- und Durchflusswerte, einen geräuscharmen Betrieb, eine Ansprechzeit im Millisekundenbereich, eine präzise Regelbarkeit und einen pulsationsfreien Durchfluss.

Quelle: TTP Ventus

Wachsende Nachfrage nach kompakten Pumpenlösungen

Tom Harrison, Chief Commercial Officer, TTP Ventus, kommentiert: "Wir sehen eine wachsende Nachfrage nach kompakten Pumpenlösungen - insbesondere in der Medizin- und Biowissenschaftsbranche mit dem Trend, Produkte kleiner, leiser und weniger störend zu gestalten. Mit der UltraSlim-Serie wollten wir sehen, wie weit wir den Rahmen sprengen können. Die neuen Designs leiten den Luftstrom auf eine neue Art und Weise durch die Pumpe, was es uns ermöglicht, die Höhe zu verkleinern. Der integrierte Filter reduziert die Anzahl der zusätzlich benötigten Komponenten, vereinfacht das System und spart noch mehr Platz."

Das neue Design wird vor allem für Hersteller von Wearable-Produkten - wie Blutdruckmessgeräte und Geräte für die Kompressionstherapie - sowie von tragbaren und Desktop-Instrumenten, einschließlich Point-of-Care-Diagnosegeräten, von Interesse sein.

Kontakt: 

Tom Harrison, TTP Ventus 
tom.harrison@ttpventus.com