TTP Ventus: Einführung eines intelligenten Pumpenmoduls


Quelle: TTP Ventus
10.02.2022

Das intelligente Pumpenmodul SPM-041 kombiniert die preisgekrönte Mikropumpe, Disc Pump, mit Antriebselektronik und Drucksensorik in einem eng integrierten Paket. Seine einfache Steuerungsschnittstelle, mit digitalen und analogen Steuerungsoptionen, macht den Ersatz herkömmlicher Pumpen unkompliziert.  

Das Pumpenmodul bietet entscheidende Vorteile

Dies vereinfacht den Design-In-Prozess und macht es für OEMs einfacher denn je, die Hauptvorteile der Disc Pump zu nutzen, einschließlich des leisen Betriebs und der außergewöhnlichen Leistung.

  • einfache Integration in OEM-Systeme
  • eigenständige Druck- oder Vakuumregelung
  • präzise Steuerung, Millisekunden-Ansprechverhalten und geräuschloser Betrieb in einem eng integrierten Paket

Die SPM-041 bietet eine eigenständige, hochpräzise Druck- und Vakuumregelung und profitiert dabei von der pulsationsfreien Leistung, dem großen Dynamikbereich und der schnellen Reaktionsgeschwindigkeit der Pumpe. Das Modul kann mit allen Pumpen der BL-, XP-, LT- und HP-Serie ausgestattet werden.

Kontakt: 
Tom Harrison, TTP Ventus Ltd 
tom.harrison@ttpventus.com