Medical Manufacturing Asia 2016

Manufacturing Processes for Medical Technology

Vom 31. August bis 2. September 2016 findet in Singapur die MEDICAL MANUFACTURING ASIA (MMA) als Fachmesse für Zulieferer der medizinischen Fertigung statt. Die Messe wird zum dritten Mal in Angliederung an die Medizintechnikmesse MEDICAL FAIR ASIA ihre Tore öffnen.

Auf der Fachmesse treffen sich Hersteller und Zulieferer der medizinischen Fertigung, um sich über aktuelle Technologien und Trends austauschen und ihre Produktinnovationen dem asiatischen Markt zu präsentieren.

Schwerpunkte der MMA sind Mikro- und Nanotechnikinnovationen wie z.B.
  • Komponenten und Module für die Medizintechnik
  • Lab-On-a-Chip-Technologien
  • Mess- und Prüfverfahren
  • Montage- und Produktionstechnologien
  • Prozesstechnik
  • biokompatible Materialien
  • Sensorik
  • funktionale Beschichtungen
Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik wird erneut auf der MMA vertreten sein und vor Ort einen Gemeinschaftsstand und eine Session auf dem Forum der Messe zum Thema "High-tech for Medical Devices" präsentieren.

Business-Partner

Aussteller

Forum Medical Manufacturing Asia - IVAM-Session „High-tech for Medical Devices“

Mittwoch, 31. August 2016
Session Chair:
Dr. Thomas R. Dietrich
IVAM Microtechnology Network, Dortmund, DE
13:30
Micro Moulding for today's Medical Devices
Philip Tipler
Microsystems UK, GB
14:00
Advanced Conformal Coating Technologies for the Medical Industry
Hoon Heng Keat
Specialty Coating Systems, SG
14:30
Challenges of Sensor Packaging for Medical Imaging Applications- Using the example of X-RAY Detectors / Scintillators
Gunter Kuerbis
Finetech, Berlin, DE
15:00
Erbe – Power your Performance
Ganesh Lim
Erbe Singapore, Singapore, SG
15:30
A "Wearable" Future for your Health
Dave Sheppard
MedWorld Advisors , Massachusetts , US
16:00
Digitalization in Health Care and Disease Treatment
Dr. Thomas R. Dietrich
IVAM Microtechnology Network, Dortmund, DE