Weiterbildung: Smartes Video-Marketing für B2B-Unternehmen mit KI

B2B-Online-Weiterbildung für KMU im September/Oktober 24
17.09.2024, 09:00 - 11.10.2024, 11:00
deutsch digital
Zoom-Meeting

Nach den erfolgreichen Online-Weiterbildungen "Strategien und Tools für erfolgreiches digitales Marketing: Von ChatGPT bis zum Marketing Qualified Lead" 2023 und 2024, wird erstmalig die Weiterbildung "Smartes Video-Marketing für B2B-Unternehmen mit KI" angeboten. 

Lernen Sie in der Weiterbildung, wie sie generative KI effektiv nutzen können, um mit einfachen Mitteln kostengünstige Videos herzustellen, die ihre Zielgruppen ansprechen und binden. Der Kurs bietet eine praxisnahe Anleitung, um mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) hochwertigen Videocontent für das B2B- und HR-Marketing zu erstellen

Videomarketing gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung: Sowohl im Bereich Sales und Marketing als auch in den Bereichen Human Ressources und Employer Branding lässt sich die Aufmerksamkeit neuer Kontakte besonders gut mit aussagekräftigen und emotionalisierenden Videos gewinnen. Durch den Einsatz von KI-Tools wie z.B. ChatGPT, können kleine und mittlere Unternehmen mit wenigen Ressourcen effektiv und eigenständig hochwertige und kreative Videos erstellen. Im Rahmen der Weiterbildung werden zahlreiche Checklisten und Praxisleitfäden zur Verfügung gestellt, die den Teilnehmenden helfen sollen, ihre tägliche Arbeit effizienter zu gestalten und ihre Führungsebene und ihr Team zu überzeugen.

Seminartermine: 17. September/ 20. September/ 27. September/ 11. Oktober

Seminarleitung: Klaus-Peter Grave, Marketingleiter bei internationalen B2B-Unternehmen und Prof. Uwe Kleinkes, Marketingexperte von der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Am Ende des Kurses werden die Teilnehmenden in der Lage sein, mit einfachen technischen Mitteln eigenständig hochwertige Videoprojekte umzusetzen - von der Entwicklung kreativer Videoideen bis zur Produktion. Melden Sie sich hier für die Weiterbildung an!

Lernziele der Weiterbildung

  • Lernen Sie, wie Sie ohne große Investitionen in Hard- und Software reichweitenstarke Videos erstellen.
  • Verstehen Sie das Trendthema „Videomarketing“
  • Verbessern Sie Ihre digitale Leadgenerierung und Kundenbindung durch effektives Storytelling
  • Lernen Sie, wie Sie junge Zielgruppen und internationale Märkte zielgenau erreichen
  • Erfahren Sie, wie Sie KI praxisgerecht und effizient für die Konzeption von Videokampagnen und Storyboards einsetzen können. 
  • Erlernen Sie unter Anleitung zielgruppenrelevantes "Prompt Engineering" für professionellen Videocontent
  • Planen und präsentieren Sie ein eigenes Projekt im Rahmen des Kurses.

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Diese Weiterbildung richtet sich an Marketing- und Vertriebsverantwortliche sowie Geschäftsleitung von B2B-Unternehmen oder Personalabteilungen, die ihre digitalen Kommunikationstrategien mit innovativen Videoinhalten aufwerten möchten.

Grundkenntnisse im Bereich Kommunikation und erste Erfahrungen im Umgang mit generativer KI sind von Vorteil. Durch den praxisnahen Ansatz der Weiterbildung und aktuelle Fallbeispiele lernen die Teilnehmenden aus der Praxis und können das erlernte Wissen direkt in einem eigenen digitalen Anwendungsbeispiel umsetzen.

Die vorherige Teilnahme am Kurs Strategien und Tools für erfolgreiches digitales Marketing: Von ChatGPT bis zum Marketing Qualified Lead“ ist hilfreich, aber nicht verpflichtend. 

Die digitalen Kurstermine

Kick-off: 17.09. 09:00 - 10:30 h

  • Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und Abgleich individueller Erwartungen
  • Überblick über Kursinhalte und Einführung in die Praxisaufgabe
  • Einführung „Bedeutung von Videos in der Leadgenerierung“
  • Überblick über die unterschiedlichen Videoformate 
  • Rückfragen, Literatur- und Quellenempfehlungen
  • Gemeinsamen Nutzung einer Kommunikationsplattform, um sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen

Workshop 1: 20.09. 9:00 - 12:00 h

  • Kreation und Konzeptentwicklung 
  • Grundlagen der generativen KI für die Videokreation
  • Einführung in Storytelling-Techniken für die Leadgenerierung
  • Entwicklung kreativer Videoideen mit KI-Unterstützung
  • Schreiben von effektiven Videoskripten für B2B-Unternehmen
  • Praxisprojekt: Ideenentwicklung für ein eigenes Video.

Workshop 2: 27.09. 9:00 - 12:00 h

  • Grundlagen der Videoproduktion vom eigenen Handy bis zum Corporate Studio
  • Tipps und Tricks für die Videoaufnahme und -bearbeitung
  • Videoformate in der Praxis: Vom Teaser-Video bis zur Video Success-Story
  • Optimierung von Videos für verschiedene Kanäle (Social Media, Website, etc.)
  • Einführung in einfache Bearbeitungsprogramme für effektive Videonachbearbeitung
  • Diskussion diverser Erfolgsfaktoren
  • Praxisprojekt: Umsetzung der Videoidee und erste Bearbeitungsschritte

Feedback: 11.10. 9:00 - 11:00 h

  • Präsentation der Praxisprojekte
  • Gemeinsame Analyse und konstruktives Feedback
  • Diskussion über Herausforderungen und Lernerfahrungen
  • Praktische Tipps und Tricks zur weiteren Umsetzung im Unternehmen
  • Abschlussbewertung und Übermittlung der Teilnahmezertifikate

Kosten und Teilnahme

Die Teilnahme an allen Workshop-Modulen kostet für IVAM-Mitglieder 695 € und für Nicht-Mitglieder 995 € zzgl. MWST. Es können maximal 12 Personen teilnehmen. Die Weiterbildung ist aktuell in deutscher Sprache geplant. Sollten Sie Interesse an einer englischsprachigen Weiterbildung haben, kontaktieren Sie mich gerne unter js@ivam.de, dann wird ein entsprechendes Angebot konzipiert. Die ersten fünf Anmeldungen profitieren bis zum 01. Juli von einem Frühbucherrabatt von 10% - Seien Sie schnell und melden Sie sich jetzt hier an!  


Ihre Ansprechpartnerin

Jana Schwarze
Project Manager
+49 (0) 231 9742 149

Weitere Veranstaltungen

05.03. - 07.03.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C

Empfohlene Nachrichten

22.04.2024

Nach den erfolgreichen Weiterbildungsreihen im Herbst 2023 und Frühjahr 2024, wird die Online-Weiterbildung "Strategien und Tools für erfolgreiches digitales …

14.07.2023

Um sich im Straßenverkehr autonom zu bewegen um Fahrende zu entlasten, sind die Fahrzeuge der Zukunft automatisiert und vernetzt. Dies …

28.05.2024

Der IVAM Hightech Summit (HTS) 2024, der am 7. und 8. Mai im renommierten Frankfurter Filmmuseum stattfand, begeisterte mit einer …