CMEF 2019

Halle 6.1, Stand K12
Cost effective glass components for Biophotonics and medical applications
IMT develops and produces large volumes of consumables, custom-made microfluidic devices, optical components and sensors in glass and quartz.
Capabilities
Structured metallic and dielectric coatings
Etching of channels and nano-patterns
Integration of on-chip electrodes, waveguides, optical filters and structured- biocompatible materials
Applications
Sequencing, Lab-on-a-Chip, Organ-on-a-Chip, Single Cell Detection & Analysis, HTS, Microarrays, Nano-patterns, Glass Components for Medical Instruments & Equipment.
IMT entwickelt und produziert kundenspezifische Mikrostrukturen auf und im Glas für eine Vielzahl von optischen und elektrischen Anwendungen. Kernkompetenzen sind die Aufbringung und Strukturierung von metallischen und dielektrischen Schichten und die Herstellung von hochgenauen Mikrostrukturen im Glas. Beispiele von Anwendungsbereichen: kundenspezifische Chips für Mikrofluidik und Life Science, Lichtwellenleiter, Blenden und Spiegel für die Endoskopie, Slitblenden und Slitspiegel für verschiedene Diagnosegeräte der Ophthalmologie, Sensorelemente und Strichplatten für Zielfernrohre.

Produkte

- Bio-Chips und Lab-on-chip Komponenten - kundenspezifische optische und elektrische Mikrostrukturen, Strichplatten, Wellenleiter und diffraktive Gitter, Beamsplitter, grossformatige optische Kalibrierplatten, Elektro-optische Modulatoren, Sensorkomponente und Drehgeberscheiben - Kleinste Strukturgrösse: 0.13µm. - Grösstes Format: 609mm x 812mm – Kombination von Schichten mit unterschiedlichen optischen Eigenschaften (reflektierend, absorbierend, AR) auf Wafer Level Basis.

Dienstleistungen

- Unterstützung in der Entwicklungsphase, Prozessentwicklung und Produktion von Grossserien von kundenspezifischen Mikrostrukturen und optische Dünnschichten.