COMPAMED 2018

Halle 8a, Stand H23.5
A Platform for ultra-sensitive Point-of-Care Diagnostics for Infectious Diseases: Das EU-geförderte Projet PoC-ID hat einen Protopypen eines Point-of-Care Systems für die Diagnose von RSV Infektionen, speziell für die Anwendung bei Säuglingen/Kleinkindern, entwickelt. Diese PoC-ID Point-of-Care Platform kombiniert die Detektion der Erreger mit der Host Response, was zu deutlich genaueren Diagnose-Ergebnissen führt, als die bisher üblicherweiose angewendete Methode der reinen Detektion der Krankheitserreger.