CMEF 2019

Halle 6.1, Stand J07
SmartMembranes ist der weltweit führende Hersteller von porösen hochgeordneten Materialien aus Aluminiumoxid und Silizium mit definiert einstellbaren Membraneigenschaften und Strukturparametern. Anwendung finden die Produkte in der Filtration, Sensorik und Diagnostik (Biochips). Mittels zusätzliche Oberflächenfunktionalisierung werden sie als Mikroreaktoren oder Elektrodenmaterial verwendet (Li-Ionen Batterien) bzw. für Oberflächenstrukturierung durch Prägung. Das Unternehmen produziert nicht nur Membrane nach Kundenwunsch, sondern entwickelt auch Prozesse und Produkte rund um das Kerngeschäft
Das Unternehmen produziert nicht nur die Membranen nach Kundenwunsch, sondern entwi-ckelt auch neue Prozesse und Produkte rund um das Kerngeschäft.
Anwendung finden die Produkte in der Filtration, Sensorik und Diagnostik (Biochips). Durch zusätzliche Oberflächenfunktionalisierung können sie auch als Mikroreaktoren oder Katalysa-toren verwendet werden, z.B. als Brennstoffzellenelektrode. Neuste Entwicklungen zeigen den Bedarf an Oberflächenstrukturierung, indem man die porösen Strukturen zur Prägung nutzt.
SmartMembranes ist der weltweit führende Hersteller von porösen hochgeordneten Materia-lien aus Aluminiumoxid und Silizium mit definiert einstellbaren Membraneigenschaften und Strukturparametern.

Produkte

SmartMembranes stellt makro- und nanoporöse Strukuren aus Silizium und Aluminiumoxid her. 
Unsere Standardprodukte SmartPor und MakroPor zeichnen sich durch eine hochgeordnete Struktur und eine enge Porendurchmesserverteilung aus. Die Strukturparameter, wie z.B. die Porengröße, die Gitterkonstante, die Porosität und die Membrandicke können nach Kundenwunsch eingestellt werden.
Gerne passen wir unsere Produkte den Anforderungen unserer Kunden im Rahmen einer gemeinsamen Entwicklung an. Hierzu gehören Oberflächenfunktionalisierungen, wie beispielsweise die Silanisierung, welche eine Hydrophobierung/Hydrophilierung der Poren erlaubt. 
Die Membranen können als Template zur Herstellung von Nanostrukturen verwendet werden. Die galvanische Abscheidung von Metallen und Metalloxiden sowie die Benetzung mit Polymeren ermöglichen den Zugang zu neuartigen Nanoröhren und Nanostäben.
Unsere Produkte finden Anwendung in der Filtration, der Sensorik sowie in der Diagnostik (Biochips). Sie können als Membranen für Gas- und Flüssigfiltration dienen, aber auch als Schutzmembran gegen Kontaminationen (Staub, Bakterien, Viren). Mittels definierter Oberflächenmodifikationen können Sie als Mikroreaktoren oder Katalysatoren eingesetzt werden.

Dienstleistungen

SmartMembranes bietet F&E Dienstleistungen rund um die eigenen Kernprodukte an, um gemeinsam mit Kunden und Forschungspartnern innovative Endprodukte für den Markt in verschiedenen Branchen zu entwickeln und diese zu kommerzialisieren.