Die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. führt Fachleute unterschiedlicher Disziplinen, Institutionen und Generationen zusammen, um den wissenschaftlichen Austausch in chemischer Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie zu fördern. Wir suchen nach neuen technologischen Trends, bewerten diese und begleiten die Umsetzung von Forschungsergebnissen in technische Anwendungen. Die DECHEMA ist Kern eines interdisziplinären Netzwerks von themenbezogenen Gremien und organisiert Veranstaltungen und Weiterbildung für alle, die an einem Fachthema interessiert sind. Mehr als 5.800 Personen und Organisationen gehören der DECHEMA als Mitglieder an. In der Fachgemeinschaft Biotechnologie und in ProcessNet, der gemeinsamen Plattform für chemische Technik, begegnen sich Naturwissenschaftler, Ingenieure, Studierende, Firmen und Institutionen und tauschen sich aus. Darüberhinaus betreuen wir Förderbereiche sowie nationale und europäische Forschungsverbünde. Als Mitglied der AiF organisieren wir Projekte der Industriellen Gemeinschaftsforschung. Gemeinsam mit der DECHEMA Ausstellungs-GmbH sind wir Veranstalter der ACHEMA, des Weltforums der Prozessindustrie. Mit dem DECHEMA-Forschungsinstitut, das Forschung für nachhaltige Technologien in den Bereichen Biotechnologie, Werkstoffe und Chemische Technik betreibt, arbeiten wir eng zusammen. Die ProcessNet-Fachgruppe Mikroverfahrenstechnik beschäftigt sich mit den Grundlagen und Anwendungen mikroverfahrenstechnischer Komponenten. Er versteht sich dabei als fachgebundenes Forum zur Diskussion von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen, zum Austausch von Erfahrungen und zur Fortbildung sowie zur Förderung des Nachwuchses. Enge Schnittpunkte bestehen zur Prozessintensivierung und zur chemischen Verfahrenstechnik und damit zu den Gremien der Fachgemeinschaften "Chemische Reaktionstechnik" und "Prozess-, Apparate- und Anlagentechnik" und zur Fachsektion "Prozessintensivierung". Arbeitsschwerpunkte: * Grundlagen mikrostrukturierter Apparate und ihre Herstellung * Besonderheiten bei der Durchführung chemischer Umsetzungen in mikrostrukturierten Apparaten * Anwendung mikroverfahrenstechnischer Komponenten

Produkte

Datenbanken und Publikationen * DETHERM: Die numerische Datenbank DETHERM enthält thermophysikalische Stoffdaten für die Auslegung und das Design von chemischen Apparaten, Anlagen und Prozessen. * Chemsafe: Die numerische Datenbank CHEMSAFE enthält bewertete sicherheitstechnische Kenngrößen für den Brand- und Explosionsschutz von brennbaren Gasen, Flüssigkeiten und Stäuben. * Data Preparation Package Das DECHEMA Data Preparation Package (DPP) ist ein Programmpaket zur Anpassung und Regression von thermodynamischen Modellen. Über ein Plugin-Interface können beliebige Modelle zur Berechnung thermodynamischer Stoffgrößen genutzt werden. * IK-CAPE THERMO Das IK-CAPE Thermodynamik-Paket ermöglicht die Berechnung von thermodynamischen Stoffdaten. Neben der eigentlichen Berechnung können gleichzeitig auch die Ableitungen der Werte nach Temperatur, Druck und Zusammensetzung ermittelt werden. * DECHEMA-Werkstofftabelle Die DECHEMA-Werkstoff-Tabelle enthält Aussagen zur Korrosions- und chemischen Beständigkeit von Werkstoffen und Werkstoffempfehlungen von industriellen Werkstoffen in über 1000 korrosiven Medien. * Corrosion Handbook The prime information source worldwide for the selection of materials for equipment in which corrosive media are handled or processed.

Dienstleistungen

Die DECHEMA bietet über die Arbeitsgruppe Forschungs- und Projektkoordination folgende Serviceleistungen an: * Information und Beratung zu Forschungsförderung und aktuellen nationalen und europäischen Förderprogrammen * Unterstützung der Partnerfindung für Forschungs- und Entwicklungsprojekte * Koordinierung und Management von Forschungsprojekten und größeren Forschungsclustern * Identifizierung neuer Forschungsthemen und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops/Expertengesprächen zur Themenfindung * Unterstützung/Organisation des Informationsaustauschs zwischen Ressorts/Förderorganisationen sowie mit Wirtschaft und Wissenschaft