20.02.2023

Mikrotechnik und Photonik: IVAM präsentiert zahlreiche Aktivitäten auf der W3

20.02.2023

Mikro- und Nanotechnologie sind enorm wichtig bei der Herstellung, Positionierung, Beschichtungen, Veredelung und für die Qualitätssicherung von Optikbauteilen. Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik ist daher auf der W3+ Fair 2023 am 29. und 30. März in Wetzlar mit diversen Aktivitäten vertreten. 

Photonik-Trends im Fachforum

Die W3+ Fair, Netzwerkmesse für Optik, Mikrotechnik und Feinmechanik öffnet zum neunten Mal ihre Tore in Wetzlar. Auf dem messebegleitenden Fachforum „N-tec Talks“ werden Photonik-Akteure aus dem IVAM-Netzwerk ihr Know-how in den Bereichen „Silicon Photonics“(AMO), „Quantum Applications“(CSEM) sowie „LED-, Laser- and Detectorchips“ (Chips4Light) vorstellen. 

Microtechnologies for Optical Devices

Im Sonderausstellungsbereich „Microtechnologies for Optical Devices“ präsentieren sich neben IVAM drei Aussteller:

Die Micreon GmbH zählt weltweit zu den renommiertesten Auftragsfertigern und Technologieberatern für die Mikrobearbeitung mit Femtosekundenlasern. Das Unternehmen entwickelt, produziert und veredelt unter anderem Bauteile für die Medizintechnik, Elektronik, Pharmaindustrie und für den Werkzeug- und Automobilbau.

LightFab GmbH ist ein junges Technologieunternehmen aus dem Bereich der Lasertechnik. Das Unternehmen produzieret mikrostrukturierte Glasbauteile mit UKP-Laserstrahlung sowie den zu deren produktiven Fertigung geeigneten Mikroscanner - die "LightFab".

Die Koordinierungsstelle (mIQu) bringt bundesweit Unternehmen aus der Mikro- und Nanotechnikbranche zusammen, indem sie die Entwicklung von Weiterbildungsverbünden aufbaut bzw. fördert und somit die Weiterbildungsquote und -qualität in der Branche verbessert sowie die Teilnehmerzahl an Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten und Unternehmen erhöht.

IVAM Fachgruppe Photonics trifft sich zum Networking 

Die IVAM Fachgruppe zum Thema Photonik trifft sich im Rahmen der W3 am 29. März 2023 zunächst zur Session zum Thema „Photonics & Microtechnology“, zu anschließenden Diskussionen und zum Netzwerk-Apéro, bei dem die ausstellenden Firmen und Partner der Veranstaltung sich gemeinsam mit Referenten und Referentinnen zum Ausklang des ersten Messetages treffen. 

Empfohlene Artikel

12.08.2022

EPIC – European Photonics Industry Consortium und IVAM haben dazu eine strategische Netzwerkpartnerschaft geschlossen. Auf der W3+ Fair im Juli …

04.08.2022

Das in Würzburg ansässige IVAM-Mitgliedsunternehmen Multiphoton Optics GmbH wird eine Niederlassung von Heidelberg Instruments Mikrotechnik GmbH, nachdem seit der Akquise …

11.04.2024

Die optische Industrie setzt in ihren Prozessketten auf mechanische Verfahren. Das könnte sich bald ändern. Denn das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik …

Empfohlene Veranstaltungen

26.02. - 28.02.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C
09.12. - 10.12.2024
In Kooperation mit dem Fraunhofer ENAS und der Tohoku Universität