31.03.2019

China wird als Handelspartner immer wichtiger

31.03.2019
Ein stetig wachsender Anteil der europäischen Mikrotechnik-Unternehmen hat es auf China als Handelspartner abgesehen. China soll innerhalb der nächsten drei Jahre für ein Fünftel (20,3%) der Unternehmen die wichtigste Geschäftsregion außerhalb der Europäischen Union und der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) werden.

Momentan ist China für ein Achtel (12,5%) der Unternehmen der wichtigste Handelspartner und liegt noch knapp hinter den USA, die für rund 13 Prozent die wichtigste Außenhandelsregion im außereuropäischen Raum sind. Die Mikrotechnikbranche in Europa ist international stark vernetzt: 96% der Unternehmen sind international aktiv.


Quelle: IVAM-Befragung 2019

Empfohlene Artikel

29.06.2023

Elmos Semiconductor SE und Littelfuse, Inc. aus den USA haben einen verbindlichen Vertrag zum Verkauf der Waferfertigung von Elmos am …

02.11.2022

Die COMPAMED ist der international führende Marktplatz für Zulieferer der medizinischen Fertigung. Nach den Pandemiejahren 2020 und 2021, warten in diesem Jahr wieder …

04.10.2022

Im Rahmen der COMPAMED wird das Networking-Event zur Internationalisierung "Europe meets USA" fortgesetzt. Am 15.11.22 treffen sich europäische und amerikanische …

Empfohlene Veranstaltungen

04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C
26.02. - 28.02.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
09.12. - 10.12.2024
In Kooperation mit dem Fraunhofer ENAS und der Tohoku Universität