Weiterbildung: Strategien und Tools für erfolgreiches digitales Marketing - Von ChatGPT bis zum Marketing Qualified Lead

B2B-Online-Weiterbildung für KMU im Februar/März 24
28.02.2024, 10:00 - 22.03.2024, 11:00
deutsch digital
Zoom Meeting

Nach der erfolgreichen ersten Weiterbildungsreihe im Herbst 2023, wird die Online-Weiterbildung "Strategien und Tools für erfolgreiches digitales Marketing: Von ChatGPT bis zum Marketing Qualified Lead" ab Februar 2024 erneut angeboten. 

Lernen Sie in der Weiterbildung, wie Sie Marketing und Sales erfolgreich digitalisieren und mit KI-Tools neue Leads generieren und die Qualität Ihrer Leads bewerten können. Der Kurs bietet auch eine Einführung in den praxisgerechten Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) bei der Contenterstellung im B2B-Marketing. 

Der Einsatz von KI-Tools wie z.B. ChatGPT kann die Effizienz im Bereich Sales und Marketing signifikant verbessern. Im Rahmen der Weiterbildung werden zahlreiche Checklisten und Praxisleitfäden zur Verfügung gestellt, die den Teilnehmenden helfen sollen, ihre tägliche Arbeit effizienter zu gestalten und ihre Führungsebene und ihr Team zu überzeugen.

Seminartermine: 28. Februar/ 01./ 08./ 22. März 2024 

Seminarleitung: Klaus-Peter Grave, Marketingleiter bei internationalen B2B-Unternehmen und Prof. Uwe Kleinkes, Marketingexperte von der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Am Ende der Weiterbildung werden Sie in der Lage sein, einen Fahrplan für die Digitalisierung ihres Marketings zu erstellen und die Marketing-Strategie des Unternehmens zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.  Melden Sie sich hier für die Weiterbildung an!

Lernziele der Weiterbildung

  • Lernen Sie Prinzipien des digitalen Marketings.
  • Verstehen Sie die Grundlagen "Inbound- und Content-Marketing".
  • Verbessern Sie die Messbarkeit Ihrer Marketingmaßnahmen.
  • Lernen Sie "Marketing Qualified Leads" zu bewerten.
  • Erfahren Sie, wie Sie KI-Tools, speziell ChatGPT, einsetzen können.
  • Erlernen Sie zielgruppenrelevantes "Prompt Engineering".
  • Üben Sie unter Anleitung den effektiven Einsatz von KI.
  • Sehen Sie an Praxisbeispielen, wie man analoges Marketing erfolgreich transformiert.
  • Erarbeiten Sie praxisnah ein eigenes Projekt.
  • Diskutieren Sie Ihre Ergebnisse mit anderen Branchenfachleuten.

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Diese Weiterbildung richtet sich an Marketing- und Vertriebsverantwortliche sowie Geschäftsleitung von B2B-Unternehmen, die ihr Marketing professioneller gestalten und gezielt Neukundengeschäft generieren möchten. Grundkenntnisse im Bereich Marketing sind von Vorteil. Durch den praxisnahen Ansatz der Weiterbildung und aktuelle Fallbeispiele lernen die Teilnehmenden aus der Praxis und können das erlernte Wissen direkt in einem eigenen digitalen Anwendungsbeispiel umsetzen.

Ergebnisse der Teilnahmeumfrage bei der Weiterbildung im September 2023
Ergebnisse der Teilnahmeumfrage bei der Weiterbildung im September 2023

Die digitalen Kurstermine

Kick-off: 28.02. 09-11h

  • Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und Abgleich individueller Erwartungen
  • Überblick über Kursinhalte und Einführung die Praxisaufgabe
  • Rückfragen, Literatur- und Quellenempfehlungen
  • Gemeinsamen Nutzung einer Kommunikationsplattform, um sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen

Workshop 1: 01.03. 9-12h

  • Digitale Konzepte und Tools für den Mittelstand (Prinzipien des digitalen Marketings, Grundlagen "Inbound- und Content-Marketing")
  • ChatGPT als nützliches KI-Tool zum Texten
  • Messbarkeit von digitalem Marketing
  • Eine zentrale Leistungskennzahl: Wie definieren und optimieren Sie den "Marketing Qualified Lead (MQL)"?
  • Ein inspirierendes Fallbeispiel: Erfolgreiche Transformation zum vollständig digitalem Marketing im traditionellen Mittelstand

Workshop 2: 08.03. 9-12 h

  • Vielfältige Möglichkeiten im digitalen Marketing: Modulsystem für verschiedene Formate und Kanäle
  • Aktive Bearbeitung der Praxisaufgabe, Klärung weiterer Fragen und gemeinsamer Austausch

Feedback: 22.03. 9-11h

  • Vorstellung der eigenen Digital-Projekte und konstruktives Feedback mit Empfehlungen von Dozenten und Teilnehmenden
  • Praktische Tipps und Tricks zur weiteren Umsetzung im Unternehmen

Kosten und Teilnahme

Die Teilnahme an allen Workshop-Modulen kostet für IVAM-Mitglieder 695 € und für Nicht-Mitglieder 995 € zzgl. MWST. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Die Weiterbildung ist aktuell in deutscher Sprache geplant. Sollten Sie Interesse an einer englischsprachigen Weiterbildung haben, kontaktieren Sie IVAM, dann wird ein entsprechendes Angebot konzipiert. Die ersten fünf Anmeldungen profitieren bis zum 15. Januar von einem Frühbucherrabatt von 10% - Seien Sie schnell und melden Sie sich jetzt hier an!  


Ihre Ansprechpartnerin

Jana Schwarze
Project Manager
+49 (0) 231 9742 149

Weitere Veranstaltungen

05.03. - 07.03.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C
11.11. - 14.11.2024
Produktmarkt "High-tech for Medical Devices" und "COMPAMED HIGH-TECH FORUM" in Halle 8a, F29 (IVAM Lounge)

Empfohlene Nachrichten

14.07.2023

Um sich im Straßenverkehr autonom zu bewegen um Fahrende zu entlasten, sind die Fahrzeuge der Zukunft automatisiert und vernetzt. Dies …

23.01.2024

Nach der erfolgreichen ersten Weiterbildungsreihe im Herbst 2023, wird die Online-Weiterbildung "Strategien und Tools für erfolgreiches digitales Marketing: Von …

12.03.2024

Die Nachfrage nach Elektronik, die bei extrem niedrigen Temperaturen arbeitet, wächst. Besonders im Bereich der Quantentechnologien gewinnt sie zunehmend an …