IVAM-Fachgruppe Photonik

SWIR bis MIR, geeignete Lichtquellen und Anwendungen
30.05.2023, 12:00 - 13:30
digital
Zoom-Meeting

Diskutieren Sie mit anderen IVAM-Mitgliedern über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich von MIR und SWIR. 

Das sechste digitale Treffen der IVAM-Fachgruppe Photonik wird am Dienstag, den 30. Mai 2023 von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr stattfinden. 

Im ersten Teil wird Kristijonas Vizbaras von Brolis Sensor weit durchstimmbare III-V/Silizium-Laser für die Spektroskopie im kurzwelligen Infrarot Bereich vorstellen. Die Verfügbarkeit von solchen Lasern, die im kurzwelligen Bereich von 2-2,5 μm arbeiten, ist für die spektroskopische Messung sehr wertvoll, da viele wichtige Industriegase und Blutzucker dort Absorptionsbanden aufweisen. Integrierte Silizium-Photonik-Schaltungen (ICs) im Wellenlängenbereich von 2-4 μm ermöglichen somit die Entwicklung von optischen Miniatursensoren für die Detektion von Spurengasen und Biomolekülen. 

Anschließend wird Christian Rosenberg Petersen von Norblis einen Überblick über breitbandige Lasertechnologien im mittleren Infrarotbereich und ihre Anwendungen, z.B. in der Automobilindustrie, geben.

Was sind die Vorteile dieser Systeme, in welchen Bereich können sie angewendet werden und welche Herausforderungen bringt dessen Nutzung mit sich?

Diese und weitere Fragen werden im nächsten Photonik-Fachgruppentreffen diskutiert. Dies bietet eine Grundlage zur Diskussion über Chancen und Trendrichtungen für Photonik-Unternehmen. Neben den Vorträgen wird die Diskussionsrunde die Möglichkeit zum Netzwerken sowie des Wissens- und Erfahrungsaustausches geben. 

Im zweiten Teil des Treffens werden die weiteren Aktivitäten der Fachgruppe abgestimmt.

Anmeldung für IVAM-Mitglieder

Die nötigen Einwahldaten für die Zoom Videokonferenz werden kurz vor dem Event versendet!

 

Für Verbandsmitglieder ist die Teilnahme an IVAM-Fachgruppentreffen kostenfrei. Nicht-Mitglieder dürfen dreimalig kostenpflichtig teilnehmen. In diesem Fall berechnen wir eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 50,00 € (zzgl. MwSt.), die auch bei Nicht-Teilnahme fällig wird. Selbstverständlich ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers jederzeit und ohne zusätzliche Kosten möglich.


Ihre Ansprechpartnerin

Jana Schwarze
Project Manager
+49 (0) 231 9742 149

Weitere Veranstaltungen

05.03. - 07.03.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C
13.11.2024
High-tech for Medical Devices in Halle 8a, Stand G40

Empfohlene Nachrichten

28.05.2024

Der IVAM Hightech Summit (HTS) 2024, der am 7. und 8. Mai im renommierten Frankfurter Filmmuseum stattfand, begeisterte mit einer …

24.05.2024

Um mit den rasanten technologischen Entwicklungen Schritt zu halten und maßgeschneiderte Lösungen für ihre Herausforderungen zu finden, können Unternehmen nun …

24.05.2024

Mit 20 Jahren Engagement für Gassensortechnologien hat Cubic, ein internationaler Hersteller, ausgereifte Sensorplattformen entwickelt: Der TDLAS-basierte Sauerstoffsensor Gasboard-2510 bietet präzise …