LaserForum 2017

Ultrakurzpulslaser: Neue Technologien, Materialbearbeitung & Medizinische Anwendungen

Im Rahmen des LaserForums werden einmal jährlich ausgewählte Fragestellungen und Trends zum Einsatz von Lasertechnik entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorgestellt und diskutiert. Das Forum bietet damit eine Plattform für Diskussionen zwischen Branchenexperten, in diesem Jahr zum ersten Mal mit internationalen Vortragenden aus der Schweiz, Österreich, Frankreich und Deutschland.

Das diesjährige Laserforum beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen im Bereich der Ultrakurzpulslaser (UKP). Diese Laser erzeugen Lichtpulse im Megawattbereich und mit einer Pulsdauer im Bereich von Pico- und Femtosekunden. Sie sind das ideale industriereife Werkzeug für die Mikrobearbeitung (Schneiden, Bohren, Abtragen und Strukturieren) verschiedenster Materialien, wie beispielsweise Metalle, Keramiken, Halbleiter, Polymere und selbst Biowerkstoffe. Neueste Technologien sollen ebenso vorgestellt werden wie Anwendungen z.B. in der Medizintechnik.

In der Schweiz sind wichtige Entwicklungen der Ultrakurzpulslasertechnik erfolgt und das Alpenrheintal ist ein Zentrum für Photonik in der Schweiz. Gastgeber der Veranstaltung am 17. Oktober 2017 ist daher die NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs. Die Veranstaltung soll neben der Diskussion neuester wissenschaftlich-technischer Ergebnisse auch dazu dienen, deutsche und schweizerische Firmen und Institute zusammenzubringen, sich gegenseitig kennenzulernen und gemeinsame Interessen zu diskutieren. Sie wird mit einer Führung durch die NTB abgerundet.

Hier geht es direkt zum Programm.

Am Vortag gibt es die Gelegenheit zum Kennenlernen und Stärken nach der Anfahrt in lockerer Atmosphäre beim Vorabendtreffen in einem Restaurant in Buchs.

Das Forum richtet sich an Entwickler, Hersteller und Anwender von Lasertechnik-Lösungen.

Mitglieder von Swissphotonics und Swissmem können sich zum IVAM-Mitgliederpreis anmelden. Bitte vermerken Sie Ihren Mitgliedsstatus beim Versand der Anmeldung an go@ivam.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 17. Oktober in Buchs!

Business-Partner

Programm

Montag, 16. Oktober 2017
Vorabendtreffen, Kennenlernen & Netzwerken
19:00
Abendessen auf Selbstkostenbasis
Ort: Jonny's Pizzeria & Trattoria
Alvierstrasse 14, 9470 Buchs SG, CH
Dienstag, 17. Oktober 2017
Vortragsveranstaltung mit Führung
08:45
Ankunft & Registrierung
Ort: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs
Werdenbergstrasse 4, 9471 Buchs SG, CH
09:00
Begrüßung & Einführung
Dr. Thomas R. Dietrich
IVAM Fachverband für Mikrotechnik, Dortmund, DE
Prof. Dr. Andreas Ettemeyer
NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, Buchs SG, CH
Franc Uffer
St. GallenBodenseeArea, St. Gallen, CH
09:05
Begrüßung und Vorstellung der NTB
Prof. Dr. Andreas Ettemeyer
NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, Buchs SG, CH
09:10
Swissphotonics – das Schweizer Forschungsnetzwerk für Photonics
Dr. Christoph Harder
Verein Schweizer Laser und Photonik Netz, Wollerau, CH
09:20
Swissmem-FG-Photonics – der Branchenverband der Schweizer Photonikindustrie
Werner Kruesi
FISBA AG, St.Gallen, CH
09:30
Kontaktlose Mikroprozessierung – UKPL-Innovationsnetzwerk – eine Klasse für sich!
Dr. Thomas Schwarzbäck
EurA AG, Ellwangen, DE
09:40
Photonik-Forschung im Alpenrheintal
Prof. Dr. Carsten Ziolek
NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, Buchs SG, CH
10:05
Kaffee & Networking
Session 1: Neue Technologien für UKP-Laser und -Systeme
10:30
Hochleistungsoptiken für Ultrakurzpulslasersysteme
Dr. Lars Jensen
Laser Zentrum Hannover e.V., Hannover, DE
10:55
Produktivitätssteigerung mit prozessoptimierter Laserstrahlformung
Dr. Oliver Homburg
LIMO GmbH, Dortmund, DE
11:20
Industrielle Ultrakurzpulslaser für zuverlässige und flexible Mikromaterialbearbeitung
Dr. Aleksander Budnicki
TRUMPF Laser GmbH, Schramberg, DE
11:45
Lunch & Networking
Session 2: Materialbearbeitung mit UKP-Lasern
12:45
Hochleistungs-Ultrakurzpulsbearbeitung für die Werkzeugtechnik und funktionale Oberflächen
Dr. Arnold Gillner
Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, Aachen, DE
13:10
Smarte Prozesse für industrielle Anwendungen mit Ultrakurzpulslasern
Florian Lendner
GFH GmbH, Deggendorf, DE
13:35
Industrial femtosecond lasers for micro-machining applications of highest quality
Dr. Jürg Aus-der-Au
Spectra-Physics Rankweil, MKS Instruments Inc., Rankweil, AT
14:00
Advanced materials processing with femtosecond lasers: towards an extensively adopted industrial 3D micro fabrication platform
Dr. Andrea Lovera
FEMTOprint SA, Muzzano, CH
14:25
Kaffee & Networking
Session 3: Medizinische Anwendungen von UKP-Lasern
14:50
UKPL-Anwendungen in der Medizintechnik
Dr. Cemal Esen
Ruhr-Universität Bochum, LAT, Bochum, DE
15:15
Maßgeschneiderte Femtosekundenlaser für industrielle und medizinische Anwendungen
Dr. Clemens Hönninger
Amplitude Systemes, Pessac, FR
15:40
Ultrafast lasers for life science applications
Dr. Lukas Krainer
Onefive GmbH, Regensdorf, CH
16:05
Zusammenfassung
16:10
Führung NTB
17:10
Ende der Veranstaltung