Spotlights der Mikro- und Nanotechnologie

Teil 6: Vom Mikrochip zum Gassensorsystem

Die digitale Veranstaltungsreihe Spotlights der Mikro- und Nanotechnologie wird Einblicke in den neuesten Stand über verschiedene Themen und Aspekte der Mikro- und Nanotechnologien geben. Im Fokus der Veranstaltungsreihe stehen innovative Entwicklungen, aber auch fachübergreifend relevante Themen der Hightech-Branche. IVAM initiiert die Spotlight-Reihe in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg (RBZ). Die Veranstaltung wird regelmäßig jeden ersten Dienstag des Monats von 9 bis 11 Uhr stattfinden und so einen kontinuierlichen Informationsgewinn gewährleisten.

Begleiten Sie uns bei der Fertigung von Gassensorsystemen!

Am 07. Februar 2023 von 9 bis 11 Uhr findet die Spotlight-Reihe zum Thema "Vom Mikrochip zum Gassensorsystem" statt. Freuen Sie sich auf folgende Referenten:

  • Teil 1: Dr. Martin Schädel, Cis Forschungsinstitut: “MEMS Technologien für Infrarotkomponenten”
  • Teil 2: Annett Isserstedt-Trinke, Microhybrid: “NDIR Gassensoren für anspruchsvolle Anforderungen”

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Interessierte aus der Hightech-Branche und Fachleute aus den Bereichen Business Development, Forschung & Entwicklung, Geschäftsführung, Projekt- und Produktentwicklung sowie Technologie. 

Bleiben Sie up-to-date mit den Spotlights und melden Sie sich hier an!

Seien Sie bei der neuen Veranstaltungsreihe Spotlights der Mikro- und Nanotechnologie dabei und verschaffen Sie sich regelmäßig einen Überblick über die neuesten technologischen Anwendungen, Innovationen und überfachlich relevanten Themen der Hightech-Branche! Die Teilnahme ist kostenlos, aber anmeldepflichtig. 

 

Themen und Termine der nachfolgenden Veranstaltungen sind:

  • 07. März 2023: Kundenspezifische Entwicklungsprojekte in MEMS - der vorprogrammierte Kundenfrust
  • 04. April 2023: QM - Management und Technologie (Arbeitstitel)