12.02.2016

Unabhängig vom Maschinentyp: umfassende Shop-Floor-Integration mit universeller Softwareplattform


Quelle: iWorkAlone – Fotolia.com
12.02.2016
Die Shop-Floor-Integration ist eine wesentliche Voraussetzung für die Umsetzung der Konzepte von Industrie 4.0. Nur eine nahtlose Anbindung aller Maschinen, d.h. horizontale und vertikale Integration, an die Systemlandschaft stellt die erforderliche Kommunikation in Echtzeit sicher. Aktuell scheuen viele Unternehmen noch die hohen Kosten, die mit einer vollständigen Integration bis auf die Shop-Floor-Ebene einhergehen. Fehlende oder proprietäre Datenschnittstellen erfordern einen erheblichen Integrationsaufwand.

Hier setzt PAC, der Process Automation Controller aus dem Hause znt-Richter an. Die leistungsfähige, offene Plattform zur vertikalen Integration von Maschinen und Anlagen bildet das Bindeglied zwischen der Steuerungsebene (Shop-Floor-Ebene) und den übergeordneten Ebenen, MES (Manufacturing Execution System) und/oder ERP (Enterprise Resource Planning). Die Implementierung von PAC ist in der Regel kostengünstig und ohne großen Aufwand realisierbar.

Mit Hilfe von PAC lassen sich Maschinen unterschiedlichster Hersteller innerhalb kürzester Zeit in nahezu jede Systemlandschaft einbinden und verwalten. Der Funktionsumfang des Process Automation Controllers geht dabei über die typischen Aufgaben der Betriebs- und Maschinendatenerfassung weit hinaus. Der Controller aus dem Hause znt ermöglicht eine kontextbezogene Datensammlung und Aggregation diverser Maschinendaten sowie eine Verteilung dieser an die richtigen Stellen zur Weiterverarbeitung. PAC ist konfigurierbar und kann bei Bedarf erweitert werden, bis hin zu einer vollständigen Shop Floor Automatisierungslösung.

Kontakt: Birgit Knogler, znt Zentren für Neue Technologien GmbH
B.Knogler@znt.de

Empfohlene Artikel

24.01.2024

Die MD&M West in Anaheim gilt als eine der wichtigsten Plattformen weltweit für die Präsentation von Innovationen für die Entwicklung …

23.01.2024

Nach der erfolgreichen ersten Weiterbildungsreihe im Herbst 2023, wird die Online-Weiterbildung "Strategien und Tools für erfolgreiches digitales Marketing: Von …

23.01.2024

Exzellenz in der Präzisionsformgebung: Accumold, ein Vorreiter in der Mikrospritzgussinnovation, präsentiert auf der SPIE Photonics West vom 27. Januar  bis …

Empfohlene Veranstaltungen

04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C
11.11. - 14.11.2024
Produktmarkt "High-tech for Medical Devices" und "COMPAMED HIGH-TECH FORUM" in Halle 8a, F29 (IVAM Lounge)
11.09. - 13.09.2024
Manufacturing Processes for Medical Technology