25.01.2019

Egal ob Start-up, KMU oder Großunternehmen: Der IVAM-Marketingpreis honoriert kreative Ideen der Hightechszene

25.01.2019
Mit dem IVAM-Marketingpreis honoriert der IVAM Fachverband für Mikrotechnik seit mehr als zehn Jahren Unternehmen, die es schaffen, anspruchsvolle Hightech-Komponenten, -Produkte oder -Dienstleistungen besonders kreativ zu vermarkten und sich mit ihrem Marketing überzeugend am Markt zu positionieren.
 
Der Wettbewerb wurde 2009 angestoßen, um kreative Ideen für die Vermarktung von Hightech-Produkten zu würdigen - in Relation zu Unternehmensgröße und Budget. „Es geht nicht darum ob Sie das teuerste, aufwendigste und mit den meisten Mitarbeitern umgesetzte Marketing-Konzept haben, beim IVAM Marketingpreis entscheidet unsere Expertenjury nach Qualität. Das heißt im Klartext: Jeder hat eine Chance auf die renommierte Trophäe, egal ob Start-up, KMU oder Großunternehmen“, erläutert Inga Goltermann, Prokuristin und für den Marketingpreis verantwortliche Projektleiterin bei IVAM. „Wir wollen auch Unternehmen, die nur wenige Ressourcen haben, eine Chance geben, aber Unternehmen mit mehr Erfahrung und einem höheren Marketingbudget nicht ausschließen. Unsere Jury berücksichtigt diese Faktoren bei der Bewertung der Konzepte und bei der Entscheidung, wer gewinnt.“
 
In den vergangenen Jahren wurde eine hohe Bandbreite an Marketingmaßnahmen und -kampagnen prämiert, darunter einzelne Printprodukte oder Give-aways, Webseiten-Relaunches, vollständige Messekonzepte, Imagevideos oder auch Multimedia-Kampagnen zur Einführung eines Produkts oder zur Etablierung einer Marke.
 
Den Nominierten und Gewinnern bringt der Wettbewerb öffentliche Aufmerksamkeit und einen Imagegewinn. IVAM macht als Veranstalter des Wettbewerbs zusätzliche Werbung über eigene Publikationen, einen umfangreichen Presseverteiler und Social-Media-Kanäle. Der Sieger kann außerdem die Vernetzung mit Partnern und Kunden der Hightech-Branche über das IVAM-Netzwerk ein Jahr lang beitragsfrei nutzen.
 
Die Verleihung des Marketingpreises findet beim Abendempfang des IVAM High-Tech Summits am 04.04.2019 in Dortmund statt. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 22. Februar 2019. Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen gibt es im Internet unter https://www.ivam.de/marketingprize.
 

Empfohlene Artikel

22.04.2024

Nach den erfolgreichen Weiterbildungsreihen im Herbst 2023 und Frühjahr 2024, wird die Online-Weiterbildung "Strategien und Tools für erfolgreiches digitales …

02.11.2022

Die COMPAMED ist der international führende Marktplatz für Zulieferer der medizinischen Fertigung. Nach den Pandemiejahren 2020 und 2021, warten in diesem Jahr wieder …

28.05.2024

Der IVAM Hightech Summit (HTS) 2024, der am 7. und 8. Mai im renommierten Frankfurter Filmmuseum stattfand, begeisterte mit einer …

Empfohlene Veranstaltungen

17.09.2024, 09:00 - 11.10.2024, 11:00
B2B-Online-Weiterbildung für KMU im September/Oktober 24
05.03. - 07.03.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C