24.11.2014

IVAM Executive Panel, November 2014 - Mikrotechnik-Branche erwartet Wachstumsimpulse durch TTIP

24.11.2014
Experten der Mikro- und Nanotechnik-Industrie in Deutschland erwarten durch die geplante Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen der EU und den USA Wachstumsimpulse für ihre Branche. In einer Befragung, die der IVAM Fachverband für Mikrotechnik unter führenden Branchenvertretern durchgeführt hat, zeigte sich die Mehrheit der Befragten überzeugt, dass die deutsche Mikro- und Nanotechnikindustrie von dem Abkommen profitieren würde.
 
Die Branchenexperten versprechen sich von dem Abkommen einen leichteren Marktzugang in den USA. Besonders im bestehenden Exportrecht gebe es bisher zu große Hemmnisse, die durch das Freihandelsabkommen abgebaut würden. Dies könne sich positiv auf den Export von Hightech-Produkten aus Deutschland in die USA auswirken.




Das IVAM Executive Panel ist das Trendbarometer für die Mikro- und Nanotechnik-Branche. Dafür führt der IVAM Fachverband für Mikrotechnik regelmäßig Kurzbefragungen unter ausgewählten Führungskräften in Unternehmen und führenden Wissenschaftlern durch.

Empfohlene Artikel

29.06.2023

Elmos Semiconductor SE und Littelfuse, Inc. aus den USA haben einen verbindlichen Vertrag zum Verkauf der Waferfertigung von Elmos am …

02.11.2022

Die COMPAMED ist der international führende Marktplatz für Zulieferer der medizinischen Fertigung. Nach den Pandemiejahren 2020 und 2021, warten in diesem Jahr wieder …

04.10.2022

Im Rahmen der COMPAMED wird das Networking-Event zur Internationalisierung "Europe meets USA" fortgesetzt. Am 15.11.22 treffen sich europäische und amerikanische …

Empfohlene Veranstaltungen

04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C
26.02. - 28.02.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
20.02.2025, 10:00 - 11:00
Informationsveranstaltung über den Verband und die Vorteile einer Mitgliedschaft