Medical Manufacturing Asia 2018

Manufacturing Processes for Medical Technology Exhibition and Conference

Vom 29. August bis 31. August, 2018, findet in Singapur die MEDICAL MANUFACTURING ASIA (MMA) als Fachmesse für Zulieferer der medizinischen Fertigung statt. Die Messe wird zum viertem Mal in Angliederung an die Medizintechnikmesse MEDICAL FAIR ASIA ihre Tore öffnen.

Auf der Fachmesse treffen sich Hersteller und Zulieferer der medizinischen Fertigung, um sich über aktuelle Technologien und Trends austauschen und ihre Produktinnovationen dem asiatischen Markt zu präsentieren.

Schwerpunkte der MMA sind Mikro- und Nanotechnikinnovationen wie z.B.
  • Komponenten und Module für die Medizintechnik
  • Lab-On-a-Chip-Technologien
  • Mess- und Prüfverfahren
  • Montage- und Produktionstechnologien
  • Prozesstechnik
  • biokompatible Materialien
  • Sensorik
  • funktionale Beschichtungen
Austeller des IVAM-Gemeinschaftstandes profitieren von zahlreichen Vorteilen:
  • Möblierter Messestand
  • Auf- und Abbau des Messestandes
  • Standreinigung
  • Generelle Standbewachung
  • Marketing und PR-Aktivitäten, vor, nach und während der Messe
  • Firmen Profil online, kurz nach der Anmeldung
  • Light Refreshments
  • Internationales Aussteller Forum: Vortragsslot und eintrag in das Forumsprogramm

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik wird erneut auf der MMA vertreten sein und vor Ort einen Gemeinschaftsstand und eine Session auf dem Forum der Messe zum Thema "High-tech for Medical Devices" präsentieren.

Business-Partner