IVAM-Produktmarkt auf der COMPAMED 2019: Keine Digitalisierung in der Medizintechnik ohne Mikrotechnologien

11.10. Die Nachfrage nach Miniaturisierung von medizinischen Komponenten wächst weiterhin rasant. Der vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik initiierte Marktplatz „Hightech for Medical Devices“ ist mit 55 Ausstellern der größte Gemeinschaftsstand der COMPAMED in Düsseldorf. Vor Ort werden miniaturisierte Bauteile und Hightech-Mikroelektronik, intelligente Sensoren, 3D-Druck, RFID-Technologien, hochpräzise Werkzeug- und Funktionsbeschichtungen sowie mikrofluidische Verfahren gezeigt.

Kann Datenschutz Unternehmen und Technologien ausbremsen? Mikrotechnik-Experten meinen ja.

09.10. Für kleine Unternehmen und Start-ups bedeuten Regularien oft, dass sie mehr Zeit und Geld in die Umsetzung investieren müssen, als ...

LaserForum 2019 bei TRUMPF thematisiert smarte Laser für die intelligente Produktion

14.08. Der jährliche Expertentreffpunkt „LaserForum“, initiiert vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik. wird zum Thema „Smarte Laser für die intelligente Produktion“ am ...

MEMS-Infrarot-Strahler für die Gasanalyse

16.08. MEMS-IR-Strahler eignen sich sowohl für mobile Sensorlösungen als auch für stationäre Anwendungen mit hohen Anforderungen, wie z.B. in der Atemgasanalyse, der Prozessmesstechnik oder der Umweltüberwachung. Das CiS Forschungsinstitut entwickelt ...

Laseranlage GL.smart hat den Dreh raus

12.08. Aufgrund vieler Vorteile gewinnen innovative Laseranwendungen immer mehr an Bedeutung. Die GFH GmbH hat mit der GL.smart eine Maschine entwickelt, die mit bis zu sechzehn simultanen Achsen eine "Allzweckwaffe" ...

Schnellere industrielle Fertigung von 3D-Strukturen

09.08. Multiphoton Optics hat große Fortschritte bei der Erhöhung der Fertigungsgeschwindigkeit von 3D-Strukturen gemacht. Beim hochpräzisen 3D-Drucker LithoProf3D-GSIIP konnte eine massive Parallelfertigung implementiert werden.

SCS lädt ein: Kostenloses Seminar über Parylene-Beschichtungen

08.08. Specialty Coating Systems (SCS) veranstaltet an drei Terminen unter dem Titel „Parylene Coatings Provide Advanced Protection“ ein kostenloses halbtägiges Seminar, das über den erweiterten Schutz durch Parylene-Beschichtungen informiert.

ΣYSTEMS INTEGRATION in England thematisiert die Rolle der Mikrofluidik für die Industrie und bei Anwendungen im täglichen Leben

26.07. Am 9. Oktober 2019 widmet sich das Symposium in Manchester dem Thema "Microfluidics in Industry and Life". Bereits seit 2008 bietet die Veranstaltungsreihe ΣYSTEMS INTEGRATION des IVAM Fachverband für Mikrotechnik ...

COMPAMED Innovationsforum: Sensoren sind der Schlüssel für die digitale Krankenhauswelt von morgen!

17.07. Das COMPAMED Innovationsforum am 10. Juli am Helios Klinikum in Krefeld fokussierte Hightech-Lösungen für Krankenhäuser. Unter neuem Konzept brachte das diesjährige Forum die Hersteller und Entwickler technischer Lösungen direkt in ...

Künstliche Intelligenz bietet große Chancen, aber auch Herausforderungen für KMU

05.07. Die IVAM-Veranstaltung „Artificial Intelligence – Machine Learning, Deep Learning – Nutzen und Bedeutung für Unternehmen“ brachte am 27.6.19 führende Experten nach Dortmund, die das Thema künstliche Intelligenz von ...

IVAM Fachverband für Mikrotechnik: Veränderungen nach Vorstandswahlen

08.04. Dem fünfköpfigen IVAM-Vorstand gehören nun Dr. Lutz Aschke als Vorstandsvorsitzender, Dominique Bouwes als stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Matthias Lorenz, Bärbel Schilling und Dr. Hans van den Vlekkert an.